Traffic auf VMWare Rechner mitschneiden

Aus Labor für Echtzeitsysteme

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Version vom 11:39, 12. Jul. 2007 (bearbeiten)
Notdefine (Diskussion | Beiträge)
(Die Seite wurde neu angelegt: == Traffic auf VMWare Rechner mitschneiden == Auf dem VMWare Rechner wird der gesammte Traffic mitgeschnitten, und als TCPdump datei gespeichert. Um die Übersicht zu ...)
← Zum vorherigen Versionsunterschied
Aktuelle Version (07:59, 13. Jul. 2007) (bearbeiten) (rückgängig)
Weiler (Diskussion | Beiträge)
K (hat Traffic auf VMWare Rechner mitschneiden. nach Traffic auf VMWare Rechner mitschneiden verschoben: Namenskonvention (ohne Punkt))
 

Aktuelle Version

[bearbeiten] Traffic auf VMWare Rechner mitschneiden

Auf dem VMWare Rechner wird der gesammte Traffic mitgeschnitten, und als TCPdump datei gespeichert. Um die Übersicht zu halten, werden diese alle 10 minuten in einzelne Dateien unterteilt. Diese Dateien können dann z.B. in wireshark eingeladen werden.

 while true; do killall tcpdump; timeout 600 /usr/sbin/tcpdump -i eth1 -s1504 -w "/home/dummy/capture/eth1-`date`";done
Persönliche Werkzeuge